Schlagwort-Archive: wassermotorrad

Polizeimeldung: Jetski nervt Anwohner am Schwielowsee

Werder (Havel), 30.06.2024 – Meldung der Polizeidirektion West vom 30. Juni 2024. Quelle: Dienstbereitschaft.

Wassermotorradfahrer fährt falsch und nervt Anwohner – Verwarngeld

Ort: Ferch; Schwielowsee Zeit: Samstag, 29.06.2024, 18 Uhr

Mehrere Anwohner und Erholungssuchende riefen Samstagabend bei der Wasserschutzpolizei an und beschwerten sich über einen Wassermotorradfahrer (Jetski) der auf dem Schwielowsee mehrfach seine Runden drehte.

Die Anrufer berichteten von Lärm und einem hohen Tempo, die der Fahrer mit seinem Gefährt erzeugte. Die Potsdamer Wasserschutzpolizei begab sich zum angegeben Ort und konnte den Fahrer, einen 38-jährigen Berliner, auf dem See fahrend feststellen. Er wurde einer Kontrolle unterzogen und musste dann ein Verwarngeld zahlen, da er unter anderem gegen die Wassermotorradverordnung verstoßen hat.

Hiernach darf mit einem sogenannten Jetski nur auf extra dafür ausgewiesenen Strecken Hin- und hergefahren werden. Außerdem darf nur der kürzeste Weg zu dieser Wassermotorradstrecke gewählt werden und die auf diesem Weg vorgeschriebene Maximalgeschwindigkeit ist ebenfalls einzuhalten. Mehrfaches Hin- und herfahren innerhalb kurzer Zeit und außerhalb einer Jetski-Strecke ist dagegen verboten.