Schlagwort-Archive: Polizeimeldung

Polizeimeldung: Havel vor Werder, Sportbootsführer mit 1,34 Promille und Widerstand

Werder (Havel), 16.06.2024 – Meldung der Polizeidirektion West vom 16. Juni 2024. Quelle: Dienstbereitschaft.

Trunkenheitsfahrt im Sportbootverkehr

Ort: Werder/Havel Zeit: Samstag, 15.06.2024, 18:23 Uhr

Die Wasserschutzpolizei hat am frühen Samstagabend einen alkoholisierten Sportbootführer auf der Potsdamer Havel vor Werder angehalten. Bei der Sportbootkontrolle stellten die Beamten erheblichen Alkoholgeruch beim Sportbootführer fest.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,34 Promille. Aus diesem Grund wurde der 42-jährige Sportbootführer in ein Krankenhaus gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Bei der Blutentnahme leistete der Mann Widerstand.

Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurde dem Mann die Weiterfahrt untersagt. Die Wasserschutzpolizei hat Strafanzeigen wegen Trunkenheit im Schiffsverkehr und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte aufgenommen.

Polizeimeldung: Früh um zehn besoffen mit Motorboot auf der Havel vor Werder

Werder (Havel), 09.06.2024 – Meldung der Polizeidirektion West vom 9. Juni 2024

Trunkenheit im Sportbootverkehr

Ort: Potsdamer Havel, Ortslage Werder/Havel Zeit: Samstag 08.06.2024, 10 Uhr

Samstagvormittag informierte ein Zeuge die Wasserschutzpolizei über ein auffällig fahrendes Sportmotorboot auf der Potsdamer Havel. Ein Dienstboot der Wasserschutzpolizei konnte das Sportmotorboot auf der Potsdamer Havel vor Werder feststellen.

Bei der Kontrolle wurde bei dem Sportbootführer ein Atemalkoholwert im Bereich der Straftat festgestellt. Aus diesem Grund wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Gegen den Sportbootführer wurde eine
Strafanzeige wegen Trunkenheit im Schiffsverkehr aufgenommen und die Weiterfahrt wurde untersagt.

polizei werder havel werderanderhavel.de

Polizeimeldung: Mit 0,87 Promille drei Autos im Kugelweg ramponiert

Werder (Havel), 26.05.2024 – Meldung der Polizeidirektion West vom 24. Mai 2024. Quelle: polizei.brandenburg.de.

Alkoholisierter Autofahrer beschädigt drei weitere Fahrzeuge

Ort: Werder (Havel), Kugelweg Zeit: Donnerstag, 23.05.2024, 10.30 Uhr

Am Donnerstag ist es in Werder (Havel) zu einem Verkehrsunfall gekommen, in den insgesamt vier Fahrzeuge involviert waren. Ein 61-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem Wagen entlang des Kugelwegs und kollidierte aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Heck eines am Straßenrand geparkten Fahrzeugs.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen auf zwei weitere geparkte Fahrzeuge aufgeschoben. An allen Autos entstand erheblicher Sachschaden, der insgesamt auf etwa 35.000 Euro geschätzt wird. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest bei dem Fahrer ergab einen Wert von 0,87 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt sowie eine Anzeige wegen eines Verkehrsunfalls unter dem Einfluss von Alkohol aufgenommen.

https://polizei.brandenburg.de/pressemeldung/alkoholisierter-autofahrer-beschaedigt-d/4828746

polizei werder havel werderanderhavel.de

Polizeimeldung: Auto fährt Radlerin auf Insel um

Werder (Havel), 24.05.2024 – Meldung der Polizeidirektion West vom 23. Mai 2024. Quelle: polizei.brandenburg.de.

Auto erfasst Radfahrerin

Ort: Werder (Havel), Am Markt Zeit: Mittwoch, 22.05.2024, 14:48 Uhr

In Werder (Havel) ist es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr eine 38-jährige Autofahrerin entlang der Torstraße und wollte dann links in die Straße Am Markt einbiegen.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer kreuzenden Radfahrerin, die daraufhin stürzte. Die 73-jährige Frau wurde dabei leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Eine Unfallanzeige wurde aufgenommen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 600 Euro geschätzt.

https://polizei.brandenburg.de/pressemeldung/auto-erfasst-radfahrerin/4825946

polizei werder havel werderanderhavel.de

Polizeimeldung: Fährt besoffen unbeleuchtetes Sportboot vor Insel

Werder (Havel), 05.05.2024 – Meldung der Polizeidirektion West vom 5. Mai 2024. Quelle: Dienstbereitschaft.

Trunkenheit im Sportbootverkehr

Ort: Werder Havel, Insel Werder, Potsdamer Havel Zeit: Samstag, 04.05.2024, 22 Uhr

Die Dienstbootbesatzung der Wasserschutzpolizei wurde während der Nacht auf ein fahrendes, jedoch unbeleuchtetes Sportmotorboot aufmerksam. Das Wasserfahrzeug wurde den Beamten trotz der bereits eingetretenen Dunkelheit auf einem Radarbildschirm sichtbar.

Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer des Sportmotorboots einen Atemalkoholwert im Bereich der Strafbarkeit aufwies. Es wurde eine Blutprobe entnommen und ihm die Weiterfahrt untersagt.

polizei werder havel werderanderhavel.de

Polizeimeldung: Radler fährt Schlangenlinien vor Streife auf B1

Werder (Havel), 05.05.2024 – Meldung der Polizeidirektion West vom 5. Mai 2024. Quelle: Dienstbereitschaft.

Radfahrer erregt Aufsehen von Polizeibeamten

Ort: Werder (Havel), B1 (Ortsausgang Werder) Zeit: Sonntag, 05.05.2024, 00:45 Uhr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag zog ein 17-jähriger Radfahrer durch sein unsicheres Fahrverhalten, inklusive Schlangenlinien, die Aufmerksamkeit eines zufällig vorbeifahrenden Streifenwagens auf sich.

Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,75 Promille, was die Anordnung einer Blutentnahme zur Folge hatte. Der Jugendliche wurde anschließend seinen Erziehungsberechtigten übergeben. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

polizei werder havel werderanderhavel.de

Polizeimeldung: Dieb in Elektronikmarkt gestellt

Werder (Havel), 05.05.2024 – Meldung der Polizeidirektion West vom 3. Mai 2024. Quelle: polizei.brandenburg.de.

Dieb gestellt

Ort: Werder (Havel) Zeit: Donnerstag, 02.05.2024, 14:30 Uhr

In einem Elektronikmarkt in Werder wurde ein 55-Jähriger beim Diebstahl von zwei Spielekonsolen festgestellt und konnte im Umfeld des Geschäfts ergriffen werden. Der Wert der gestohlenen Ware lag bei 700 Euro.

Bei der Durchsuchung des Mannes wurden noch mehrere Positionen aus dem Bestand eines Drogeriemarktes festgestellt, welche ebenfalls entwendet worden waren. Der Mann, welcher wegen Diebstahlsdelikten bereits polizeilich bekannt war, wurde zur Durchführung eines Verfahrens vorläufig festgenommen. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei.

https://polizei.brandenburg.de/pressemeldung/dieb-gestellt/4777621

polizei werder havel werderanderhavel.de

Polizeimeldung: Einbruch Gewerbe Eisenbahnstraße

Werder (Havel), 05.05.2024 – Meldung der Polizeidirektion West vom 3. Mai 2024. Quelle: polizei.brandenburg.de.

Einbruch in Gewerberäume

Ort: Werder (Havel), Eisenbahnstraße Zeit: zwischen Mittwoch, 01.05.2024, 23 Uhr und Donnerstag, 02.05.2024, 11 Uhr

Bislang unbekannte Täter zerstörten im Werderaner Stadtzentrum eine Fensterscheibe, um in die Räumlichkeiten einer gewerblichen Einrichtung zu gelangen. Hier wurden Lebensmittel und Bargeld gestohlen. Die Schadenshöhe lag bei 1.500 Euro. Es wurden Spuren der Täter am Ort gesichert.

https://polizei.brandenburg.de/pressemeldung/einbruch-in-gewerberaeume/4777620

polizei werder havel werderanderhavel.de

Polizeimeldung: 23-facher Diebstahl auf Insel-Friedhof – Zeugen gesucht

Werder (Havel), 03.05.2024 – Meldung der Polizeidirektion West vom 2. Mai 2024. Quelle: polizei.brandenburg.de.

Zeugen nach Diebstahl auf Friedhof gesucht

Ort: Werder (Havel), Kirchstraße, Alter Friedhof Zeit: zwischen Freitag, 26. April 2024, 12.30 Uhr, und Dienstag, 30. April, 10.30 Uhr

Die Kriminalpolizei der Polizeiinspektion Potsdam sucht Zeugen nach einem Diebstahl mehrerer Tore von Grabumzäunungen auf dem Alten Friedhof in Werder (Havel).

Am Dienstag hatte eine Zeugin das Fehlen eines Tores an einer Grabstelle bemerkt. Durch Verantwortliche wurde dann festgestellt, dass mehrere Grabstellen betroffen sind.

Nach derzeitigem Stand der Erkenntnisse fehlen insgesamt mindestens 23 gusseiserne Tore, die teilweise auch gewaltsam entfernt wurden. Einige Grabumzäunungen waren beschädigt, wurden von den Tätern aber vor Ort belassen.

Die eingesetzten Polizeibeamten nahmen eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs in Verbindung mit Diebstahl auf und leiteten weitere Ermittlungen ein. Der Schaden wird auf einen fünfstelligen Betrag geschätzt.

Die Polizei fragt

Wer hat im oben genannten Zeitraum möglicherweise Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten? Wer kann Angaben zum Verbleib der Tore bzw. zur Identität oder zum Aufenthaltsort möglicher Tatverdächtiger machen?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Potsdam unter der Telefonnummer 0331 5508-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Alternativ kann auch das Hinweisformular unter polbb.eu/hinweis genutzt werden.

https://polizei.brandenburg.de/fahndung/zeugen-nach-diebstahl-auf-friedhof-gesuc/4774437

polizei werder havel werderanderhavel.de

Polizeimeldung: Weißes Drogenpulver in Uferstraße konsumiert

Werder (Havel), 01.05.2024 – Meldung der Polizeidirektion West vom 1. Mai 2024. Quelle: Dienstbereitschaft.

In der Öffentlichkeit Drogen konsumiert

Ort: Werder (Havel), Uferstraße Zeit: Dienstag, 30.04.2024, 20:15 Uhr

Zwei Jugendliche erweckten am Dienstagabend die Aufmerksamkeit eines Zeugen, als diese in der Öffentlichkeit scheinbar Drogen zu sich nahmen. Polizeibeamte konnten beide Konsumenten antreffen, wobei sich herausstellte, dass einer der Jugendlichen noch eine geringe Menge einer weißpulverigen Substanz mitführte. Die Substanz wurde sichergestellt und ein Strafverfahren nunmehr eingeleitet.

https://polizei.brandenburg.de/suche/typ/Meldungen/1/1?search%5Bdienststelle%5D=Polizeidirektion%20West%2C%20Pressestelle&search%5BdocType%5D=&search%5Bkategorien%5D=&search%5BonlineDateFrom%5D=&search%5BonlineDateTo%5D=&search%5Bquery%5D=&search%5Bregion%5D=Potsdam-Mittelmark&search%5BsearchButton2%5D=Suchen%20»&search%5Btags%5D=&search%5Bzeitraum%5D=#pbb-search-result-pager