Schlagwort-Archive: Plötzin

werder_havel_polizeimeldung

Polizeimeldung Werder: Frau geschlagen und getreten

Werder (Havel), 14.04.2023 – Meldung der Polizeidirektion West vom 14.04.2023. Quelle: polizei.brandenburg.de

Gewalttätig und betrunken

Ort: Werder/Havel, Neu Plötzin Zeit: Donnerstag, 13.04.2023., 21.45 Uhr

Aus Neu Plötzin meldete sich am Donnerstagabend eine Frau, welche durch ihren Lebenspartner angegriffen worden war. Der Mann hatte sie blutig geschlagen und getreten, weshalb die Frau später durch Rettungskräfte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Der Tatverdächtige wurde im Umfeld mit einem unversicherten Elektrokleinstfahrzeug fahrend angetroffen. Ein Alkoholtest ergab bei ihm über 1,70 Promille. Als der Mann die Beamten zur fälligen Blutprobe begleiten sollte, sprach er zunächst Drohungen aus und ging dann auf die Beamten los.

Diese brachten ihn unter Kontrolle und fesselten den Mann. Die Beamten blieben unverletzt. Anschließend erfolgte die Blutentnahme. Gegen den 33-jährigen Tatverdächtigen wurden mehrere Anzeigen aufgenommen.

https://polizei.brandenburg.de/pressemeldung/gewalttaetig-und-betrunken/3855779

werder_havel_polizeimeldung

Polizeimeldung Werder (Havel): Wildunfall Plötzin

Werder (Havel), 12.01.2023 – Meldung der Polizeidirektion West vom 11. Januar 2023. Quelle: polizei.brandenburg.de.

Wildunfall

Ort: Werder/Havel, Plötzin, Glindower Weg Zeit: 10.01.2023, 7 Uhr

Am Dienstagmorgen kam es auf dem Glindower Weg zwischen Plötzin und Glindow zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw Dacia und einem Reh.

Der Fahrer des Dacia konnte dem Tier nicht mehr ausweichen, welches plötzlich die Fahrbahn überquerte. Anschließend rannte das Reh weiter.

Am Pkw entstand ein Schaden von 250 Euro. Das Fahrzeug blieb fahrfähig und die Insassen unverletzt.

https://polizei.brandenburg.de/pressemeldung/wildunfall/3672353